+49(0) 5483 73940 info@fh-finnholz.de

Wieder­aufbau des Kirch­turms der Paro­chi­al­kirche in Berlin!

Ein span­nendes Projekt mit Kerto Furnier­schicht­holz .

Für den Neubau des Kirch­turms haben wir 800 Einzel­teile aus Kerto Q gefräst und gelie­fert.

Für den Wieder­aufbau des Turms der Paro­chi­al­kirche in Berlin, inklu­sive Glocken- und Uhren­ge­schoss, haben wir Kerto Q in verschie­denen Stärken zu über 800 Einzel­teilen gefräst und ausge­lie­fert.

Durch einen Luft­an­griff im zweiten Welt­krieg wurde der Kirch­turm komplett zerstört und wird nun endlich wieder aufge­baut. Aus 26 m³ Rohma­te­rial vom Typ Kerto Q wurden auf dem haus­ei­genen CNCZuschnitt­zen­trum über 800 Einzel­teile gefräst. Die Teile wurden exakt nach Angaben des Auftrag­ge­bers, teil­weise mit spezi­ellen Orna­ment­frä­sungen, gefer­tigt.

Betei­ligt an Planung und Ausfüh­rung sind als ausfüh­rende Firma die Denk­malbau GmbH Etters­burg (http://www.denkmalbau.com/) und als leitender Archi­tekt Dipl. Ing. Jochen Langeh­ein­ecke (http://www.pip-architekten.de/).

Beiträge die Sie inter­es­sieren könnten

Fassa­den­ar­beiten in Wegberg

Firmen­aus­flug nach Offenbach/Frankfurt! Vom 27. — 28. Juni 2015 war das Team der FH Gruppe in Frank­furt… Ein tolles Wochen­ende in Offenbach/Frankfurt ging viel zu schnell zu Ende. Das Team der FH Gruppe verbrachte das letzte Juni­wo­chen­ende in Offen­bach und…

mehr lesen