Rücken­schwimmen mit Blick auf Kerto!

Im Spa des Sonnen­re­sort Etters­haus kommen die Kerto Binder beson­ders beim Rücken­schwimmen zur Geltung.
Für das Decken­trag­werk des Spa Bereichs kam ledig­lich ein gegen Chlor unemp­find­li­cher Werk­stoff infrage, da fiel die Wahl auf Holz. Dies bietet außerdem schlanke Quer­schnitte bei hohen Spann­weiten und wirkt hell und freund­lich.

So lieferte die FH Finn­holz knapp 100 Kubik­meter Kerto Furnier­schicht­holz für die Decken- und Binder­kon­struk­tion im Spa Bereich. Für die Decken wurden ca. 50 Kubik­meter Kerto einge­setzt. Das Mate­rial für die Binder, ca. 50 Kubik­meter vom Typ Kerto S, wurde bei einem Subun­ter­nehmer verleimt und anschlie­ßend in einem Kiefer­farbton gestri­chen.

Beiträge die Sie inter­es­sieren könnten