Erneut im Bereich PEFC-CoC zerti­fi­ziert

Von der aner­kannten Über­wa­chungs­stelle „Alko-Cert“ wurden wir erneut im Bereich PEFC-CoC zerti­fi­ziert.
Diese Zerti­fi­zie­rung gilt für den Bereich „Handel mit, Bear­bei­tung und Vertrieb von Brettsperr­holz, Furnier­schicht­holz und Konstruk­ti­ons­ele­menten“.
Hinter­grund: PEFC (Programme for the Endor­se­ment of Forest Certi­fi­ca­tion Schemes) ist die welt­weit größte unab­hän­gige Orga­ni­sa­tion zur Sicher­stel­lung und stetigen Verbes­se­rung nach­hal­tiger Wald­be­wirt­schaf­tung unter Gewähr­leis­tung ökolo­gi­scher, sozialer und ökono­mi­scher Stan­dards. Holz und Holz­pro­dukte mit dem PEFC-Zeichen entstammen nach­weis­lich aus ökolo­gisch, ökono­misch und sozial nach­hal­tiger Forst­wirt­schaft. Das Kern­ziel des PEFC ist es, die nach­hal­tige Wald­be­wirt­schaf­tung und die Nutzung des natür­li­chen Rohstoffes Holz auf scho­nende und kosten­ef­fi­zi­ente Weise zu fördern.

Beiträge die Sie inter­es­sieren könnten