+49(0) 5483 73940 info@fh-finnholz.de

Neubau einer Halle für einen Zimme­rei­be­trieb

Für ein Bauvor­haben in Braun­schweig hat diese Woche eine Holz­kon­struk­tion für eine Sattel­dach­halle unser Haus verlassen.

Hier entsteht eine neue Halle für einen Zimme­rei­be­trieb mit den Maßen 12,00 x 22,50 m mit einem 4,00 m über­ste­henden Kragarm. Dieser wird giebel­seitig mit Krag­arm­bin­dern aus Kerto Furnier­schicht­holzausge­kragt.

Die Halle besteht aus einer Produk­tions- und Lager­halle, sowie einem inte­grierten Büro­trakt. Dies ist ein kenn­zeich­nendes Beispiel für die Kombi­na­tion von Holz­rah­menbau und Holz­in­ge­nieurbau. Der Büro­trakt ist doppel­stö­ckig und mit Holz­rah­men­bau­ele­menten ausge­steift, weshalb auf eine Stahl­stütze verzichtet werden konnte. Auch in der Balken­lage konnte auf Verbin­dungs­mittel verzichtet werden, da die Balken durch CNC -gefräste Schwal­ben­schwanz­ver­bin­dungen verbunden wurden.

Aufgrund von weit span­nenden Pfetten und großen Holz­quer­schnitten kommt die Halle mit einem Mittel­binder aus. Für einen idealen Tages­licht­ein­fall durch das Dach sorgt ein Licht­band.

Beiträge die Sie inter­es­sieren könnten

Fassa­den­ar­beiten in Wegberg

Firmen­aus­flug nach Offenbach/Frankfurt! Vom 27. — 28. Juni 2015 war das Team der FH Gruppe in Frank­furt… Ein tolles Wochen­ende in Offenbach/Frankfurt ging viel zu schnell zu Ende. Das Team der FH Gruppe verbrachte das letzte Juni­wo­chen­ende in Offen­bach und…

mehr lesen